| Forum | Suchen | Mitglieder | Galerie | Map | Homepage | RSS-Reader | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


Kann ich den Motor überdrehen ?
Forum
- Motor



 
Name Nachricht
mf-gustav


Neuling
36 Beiträge

Kann ich den Motor überdrehen ?, 31 Oct. 2009 08:42


Moin Jungs und Deerns
Mein MF30 ist nach 18 Monaten Restauration endlich fahrfähig und zugelassen, aber es fehlen noch viele Kleinigkeiten. Unter anderem der Kühlergrill, der war leider nicht vorhanden und nachkaufen kann ich den auch nicht. Deshalb fahre ich jetzt mit einem grossen Loch an der Front, naja...
Meine Frage an die Fachleute: Kann ich den Motor überdrehen ? Wenn ich etwa 19 Km/h fahre, macht der Motor ein freundliches Geräusch, trete ich aber voll durch, macht der Motor unterschiedlich laute Geräusche, eben nicht so schön für die Ohren. Ich bin überhaupt kein Fachmann und von meinem PKW mit 6Zylindermotor wohl auch etwas
verwöhnt. Kann ich den alten Dieselmotor durch Vollgas-Fahren kaputt machen ?
mfg Gustav
 
 
     
mhf1976


Fulltime-Schrauber
823 Beiträge

RE: Kann ich den Motor überdrehen ?, 03 Nov. 2009 10:10


Hallo Gustav,
bis wieviel umdrehungen geht dein MF denn?
Wenn der Restauriert ist, gehe ich davon aus, der Motor war zerlegt und alles wurde überprüft? Dann am Besten den Motor mit den Neuteilen erstmal einfahren.
Ein eingefahrener intakter Motor sollte sich nicht überdrehen lassen. Wir haben die Drehzahlgrenze bei unserem 35er bei 2300 rpm gelegt. Das hält der schon sehr lange aus.
Gruß,
MHF
 
 
     
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Motor überdrehen
 




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!